Kategorien-Archiv Aktive Mannschaft Birnstengel

Sprungschanze reinigen

Gerne haben wir am vergangenen Montag den Skiclub Bischofsgrün unterstützt und bei der Reinigung Ihrer Ochsenkopfschanzen geholfen. Nachdem die beiden kleineren Schanzen vom Skiclub selbst gereinigt wurden, hat die FF Birnstengel bei der großen K65-Schanze mit Personal und Material unterstützt.

Ausgehend vom Speicherteich, der im Winter für die Beschneiung der Ochsenkopf-Skiabfahrt genutzt wird, wurde eine B-Leitung aufgebaut. Zwei Kameraden begaben sich dann gesichert in den Auslauf der Schanze, um die Matten von sämtlichen Dreck zu befreien. Gerade nach den letzten Sprüngen im Herbst und dem anschließenden Winter sammeln sich in den Matten, die den Sprungbetrieb ohne Schnee ermöglichen, jede Menge Dreck hauptsächlich in Form von Fichtennadeln. Die restliche Mannschaft, inkl. der Jugendgruppe, hatte aber ebenso zu tun und hat sich so um die Sicherung und das Schlauchmanagement gekümmert. Nachdem der komplette Auslauf gereinigt wurde, konnte die Schlauchleitung wieder zurückgebaut werden. Für uns als Feuerwehr nicht nur eine Möglichkeit den Skiclub zu unterstützen, sondern auch den routinierten Umgang mit dem Material (hier insbesondere die Absturzsicherung) ständig zu üben.

cof

Vereinsausflug Birnstengel 2019

Am 18.05.2019 begab sich die Feuerwehr Birnstengel auf Ihren Vereinsausflug. Ziel dieses Jahr war die Brauerei Kuchlbauer in Abensberg, bei der zunächst eine Brauereiführung anstand. Wer die Kuchlbauer’s Bierwelt kennt, der weiß was uns an diesem Tag erwartet hat. Allen anderen können die folgenden Bildern zumindest einen kleinen Eindruck vermitteln, denn mit einer „normalen“ Brauerei kann man das nicht vergleichen. Natürlich gab es abschließend auch eine kleine Bierverkostung.

Nach einem kleinen Mittagssnack im Biergarten der Brauerei ging es dann mit dem Bus auch direkt weiter zum inMotion Park Steinberg am See. Aufgrund des hervorragenden Wetters an dem Ausflugstag konnten wir dort den schönen Blick auf den See genießen, bevor es dann schon wieder Richtung Heimat ging. Auf dem Weg erwartete uns bei der Brauerei Kürzdörfer in Lindenhardt/Creußen noch ein Abendessen.

Löschzugsübung Mai 2019

Am Freitag, den 17.05.2019, trafen sich die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Bischofsgrün und Birnstengel wieder zu einer gemeinsamen Löschzugsübung.

Im Fokus stand bei dieser Übung die Wasserversorgung innerhalb des verkehrsberuhigten Bereichs in Bischofsgrün. Dafür wurden Schlauchleitungen aus verschiedenen Hydranten zum Übungsobjekt geführt und dort für die Brandbekämpfung eingesetzt.

Im zweiten Teil der Übung ging es anschließend um die Rettung einer Person von einem Spielgerät auf dem angrenzenden Spielplatz. Was zunächst etwas komisch aussieht hat aber dennoch einen ernsten Hintergrund. Immer wieder wird die Feuerwehr zu Einsätzen gerufen, die ein hohes Maß an Kreativität fordern, um das Szenario abzuarbeiten. Deshalb durfte bei der simulierten Rettung der Person jeder seine Gedanken einbringen, um die Person möglichst schonend abzutransportieren.